Ergotherapie

"Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen." (DVE 08/2007)

 

 

Was beinhaltet die Ergotherapie?

Erhaltung und Verbesserung der Grob- und Feinmotorik, Koordination, Sensomotorik, Sensibilität, Merkfähigkeit, Orientierung, Wahrnehmung, Ausdauer und Belastbarkeit über Therapieinhalte aus den Bereichen:

  • Sensomotorisch/ perzeptive Übungsbehandlung
  • Kognitives und neuropsychologisches Training
  • Sozial- kommunikatives Training
  • Selbsthilfetraining
  • Anpassung und Erprobung nötiger Hilfsmittel
  • Beratung und Anleitung von Angehörigen
  • Hausbesuche und Wohnraumanpassung

 

 

Wer wird ergotherapeutisch behandelt?

Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters mit körperlichen, geistigen und seelischen Problemen.

 

Wie bekommt man Ergotherapie?

Ergotherapie ist ein Heilmittel das von Ihrem Arzt verordnet und von Ihrer Krankenkasse übernommen wird. 

Aufgrund der gestellten Diagnose behandeln wir unsere Patienten einzeln mit individuell abgestimmten therapeutischen Maßnahmen.

Vom Arzt verordnete Hausbesuche können jederzeit vereinbart werden.


Auf Wunsch behandeln wir auch in Einrichtungen, wie Alten- und Pflegeheimen sowie Kindertagesstätten etc.

 

Angebot

Unser Angebot im Oktober finden Sie hier

Kontakt

Physio- / Ergotherapie Weigelt

Moosstr. 91-97

96050 Bamberg

Tel. 0951 91788148

Fax 0951 91788149

 

Alle Kassen & Privat!

 

Impressionen

Team